Impressionen einer Ungarnreise 

Puszta Pferdewagen
Mit dem Pferdewagen durch die Puszta

Reise der EUROPA-UNION HAAN
vom 11.-21. 10. 2002 


Mit Kurt Schopf vom Ungarn-Spezialisten Niedermayer-Reisen am Steuer ging die Reise unter Führung von Gerhard Mayer, Heiner Fragemann und Klaus Nilgen über Passau und Wien in bis die ungarische Hauptstadt Budapest.
 
 
 
 

Wie auch schon bei anderen Fahrten wurden die Teilnehmer zu Beginn europäisch ausgestattet. 

Passau St. Stephan Erstes "Highlight" im kurz vorher noch vom Hochwasser heimge- suchten Passau war der Dom St. Stephan.
Donaukapitäne Gleich drei Donaudampf- schifffahrtsgesell-
schaftskapitäne am Steuer - 
ob das wohl gut geht?
 
 
 
 

Die Donaufahrt führte durch das enge Durch- bruchtal der Wachau mit seinen Burgen und Wein- anbaugebieten
(Links im Bild die Gemein- de Schwallenbach).

Schwallenbach/Donau
Wien Hundertwasserhaus In der österreichischen Hauptstadt Wien standen u. a. architektonische Gegensätze wie das Hundertwasser-Haus und der Schloßpark von Schönbrunn auf dem Programm.
Wien Schlosspark Schönbrunn
Wer viel wandert, darf sich auch mal ausruhen.