Polen hat sich für die Europäische Union entschieden





Fritz Köhler, stellvertretender Vorsitzender Europa-Union Haan, besuchte in seiner Funktion als Kulturamtsleiter der Stadt Haan mit einer Schülergruppe der Realschule Haan die Stadt Dobrodzien (Guttentag/Schlesien) in Polen.

Da an diesem Wochenende über das Referendum zum Beitritt Polens zur EU entschieden wurde, engagierte sich Fritz Köhler mit Europamütze am "Tak-Stand" ( "Ja-Stand") und warb mit kleinen Europafeuerzeugen für den Beitritt. Fritz Köhler ist in unserem Verband ein Mitglied, das von Anfang an Feuer und Flamme für Europa war. Doch auch er musste sich in Polen belehren lassen. Wie sagte man ihm am Stand: "Wir waren schon immer Europäer - wir werden nur jetzt erst zur EU beitreten." Und Recht hat der polnische EU-Bürger. Die bewegte Geschichte Schlesiens belegt das.