Konzert mit
Chantal Eden

oder

Kleine Frau
ganz groß


 
Zusammen mit der VHS Hilden-Haan und der Europa-Union Haan hatte das Kulturamt der Stadt Haan zu einem außergewöhnlichen Konzert eingeladen. Während eines Aufenthalts in Südfrankreich hatte ein Haaner Bürger die französiche Sängerin Chantal Eden kennengelernt und war deren selbst komponierten und getexteten Chansons sofort begeistert, so wie übrigens schon viele Franzosen, Belgier und Kanadier vor ihm. Nur außerhalb der frankophonen Länder war die charmante Sängerin bisher noch unbekannt. Das hat sich mit ihrem Auftritt in Haan nun geändert.
 
Chantal Eden zeigte sich gut auf ihren ersten Deutschland- Auftritt vorbereitet und versuchte, ihren Zuhörern auch die Inhalte ihrer Lieder auf durch kurze Inhalts- angaben auf Deutsch näher zu bringen.
Mit ihrem Lied "Tous du même Pays" erteilt sie allen Nationalisten eine Absage, denn sie meint damit, dass das gemeinsame Land aller Menschen unsere Erde ist.
Unterstützt wurde Chantal Eden auch von einigen Haaner Schülerinnen, die sie mit Gesang und Saxophon bei ihren Liedern begleiteten.
Wer das Konzert verpasst hat, findet hier >
zwei kleine Kostproben.