Reise an die Ahr

Es ist schon fast Tradition – die Reise der Europa Union Haan zu einem besonderen Weihnachtsmarkt. So waren es in den Vorjahren Aachen, Lüttich oder Brüssel – diesmal ging  es an die Ahr. Vorher wurde jedoch der Regierungsbunker in Ahrweiler besichtigt:



Eineinhalb Stunden dauerte die interessante  Führung durch diese Dokumentationsstätte jüngster deutscher Geschichte. Was hier aufgebaut war, um Deutschland im Falle eines  ABC- Waffenkrieges  evtl. noch regieren zu können, war schon bemerkenswert.


Nach diesem „Bunkergang“ ging es kurzfristig wieder „unter Tage“ und zwar in den Weinkeller der Winzergenossenschaft Ahrweiler, wo eine ausgiebige  Weinprobe mit Vesperteller die Gruppe auf den abschließenden Besuch des sehr atmosphärischen Weinnachtsmarktes in
Ahrweiler vorbereitete.






Zufrieden und weihnachtlich eingestimmt kamen die 45 Mitreisenden am späten Abend wieder in Haan an.