Weihnachtsmarkt in Mainz
mit vorheriger Weinprobe

Am 15. Dezember brachen Mitglieder und Freunde der Europa-Union Haan unter Leitung von Fritz Köhler und Klaus Nilgen zu einem weihnachtlichen Ausflug auf.

Zunächst ging es nach Horrweiler, einem Ort in Rheinhessen mit nur ca. 700 Einwohnern. Dort befindet sich das Weingut von Leander Hilgert, der einigen auch vom Haaner Weinfest bekannt ist.
Eine umfassende Weinprobe und Kellerbesichtigung stand hier auf dem Programm. Zur Stärkung gab es außerdem ein warmes Süppchen und einen Vesperteller.

Anschließend brach die Gruppe nach Mainz auf, wo vor der historischen Kulisse des 1000jähringen Martinsdoms der Weihnachtsmarkt erstrahlte und zum Staunen und Stöbern einlud. Eine große, hell erleuchtete Pyramide mit Mainzer Figuren sorgte gleich am Eingang für leuchtende Augen. Die mehr als 100 Buden des Marktes boten reichlich Gelegenheit, noch weihnachtliches Mitbringsel zu ergattern, bevor gegen 18 Uhr dir Heimfahrt nach Haan begann.